Questions? Call us toll free: +1 800 5235 305

Gaudi Rennen Amberg Walchsee am 17.03.2019

by mini bob team 15 Mrz 2019 in Racing, Vereine Comments: 0

Gaudiskirennen | Zipfelbobrennen | Après Ski

Ambergauf + o Walchsee am 17.03.2019

„auf + o“ Gaudirennen für Alle:
– Einzel- oder Staffelwertung
– Strecke: Talstation – Bergstation – Talstation
– Start Vorrunde 11 Uhr
– Mit Alpinschi, Langlaufschi, Tourenschi, zu Fuß oder mit Schneeschuhen
– Mindestalter 11 Jahre
– K.O.-Modus (wie Skicross) mit Vor- und Finalrunde (max. 2 Läufe pro Nennung)
– Le-Mans-Start
– Kehrtwende/Staffelübergabe auf Höhe Bergstation
– Bergab für jeden leicht befahrbar
– Nennschluss: 15.03., 14 Uhr
– Nenngeld € 10,- pro Nennung
– Nachmeldung bei der Startnummernausgabe bis 10.30 Uhr; € 15,- pro Nachmeldung
– Startnummernausgabe am 17.03., ab 10 Uhr bei der Talstation
– Anmeldung über www.walchsee.tirol.gv.at oder Tel.: 0664 253 9735

 

Zipfelbobrennen für alle Kinder bis 10 Jahre:
– Strecke: am Amberglift, Länge ca. 50 m
– Start 12 Uhr
– Zipfelbobs können kostenlos ausgehliehen werden
– K.O.-Modus (wie Skicross)
– Für jedes Kind leicht befahrbar (ähnlich Riesentorlauf)
– Nennschluss: 15.03., 14 Uhr
– Nenngeld € 5,- pro Kind
– Nachmeldung bei der Startnummernausgabe bis 10.30 Uhr; € 8,- pro Nachmeldung
– Startnummernausgabe am 17.03., ab 10 Uhr bei der Talstation
– Anmeldung über www.walchsee.tirol.gv.at oder Tel.: 0664 253 9735

Veranstalter:     Gemeinde Walchsee mit Unterstützung von WSV Walchsee u.Skischule Zahmer Kaiser

Die Veranstaltung findet nur bei guter Witterung statt.

Après Ski mit „Just Friends“ und „Se 2woa“. Für das leibliche Wohl sorgt der WSV Walchsee.
Für Fragen: bernhard@seevent.at oder 0664 253 9735

Infos und Anmeldung: http://www.walchsee.tirol.gv.at/Gaudi_Rennen_AMBERG_auf_o_

Dammkar Zipflbob Gaudi Tag 2019

by mini bob team 15 Feb 2019 in Mini Bob, Vereine Comments: 0

Zipflbob Gaudi Tag 2019 am Dammkar

Dammkar Zipflbob Gaudi Tag 2019

 

 

Nachdem der Zipflbob Gaudi Tag 2018 ein voller Erfolg war, findet auch dieses Jahr am 23.02.2019 an der Karwendelbahn Bergstation der Zipflbob Gaudi Tag 2019 statt. Wir hoffen wieder auf perfekte Bedingungen und auf eine „mords Gaudi“.

Beginn ist ab 10 Uhr und die Abfahrt ist Exklusiv bis Abends für Zipflbob Fahrer möglich. Auf den Berg kommt Ihr mit der Karwendelbahn, Start Alpenkorpsstr. 1 in 82481 Mittenwald.

 

Züpflbob-Fosnochtsball 2019 Mittenwald

by mini bob team 13 Jan 2019 in Mini Bob, Schneespass, Vereine Comments: 0

Zipfelbobrennen als Rahmenprogramm beim Hornschlittenrennen Garmisch-Partenkirchen 2019

by mini bob team 12 Jan 2019 in Mini Bob Comments: 0

Zipfelbobrennen 2019 Garmisch

Bei viel Schnee und ständigen Nachschub von oben, fand dieses Jahr das Hornschlittenrennen in Garmisch-Partenkirchen statt. Nicht die idealen Startbedingungen für die Rodler, aber trotzdem wagen wieder viele die halsbrecherische Abfahrt.

Auch dieses Jahr gab es wieder als Rahmenprogramm für die kleinen Zuschauer beim Hornschlittenrennen 2019 in Garmisch-Partenkirchen ein Zipfelbobrennen. Als Preis gab es den beliebten mini bob in verschiedenen Farben. Am Zielhang des Hornschlittenrennens konnten die kleinen Nachwuchsrennfahrer ihr zuvor am Rodelhang trainiertes Können, wieder unter Beweis stellen.

Zipfelbob grün kaufen

by mini bob team 12 Jan 2019 in Mini Bob, Zipfelbob Comments: 0

Seit diesem Jahr können sie den Original Zipfelbob in grün bei unseren Händlern und im Zipfelbob Onlineshop bestellen.

original Zipflbob grün

grüner Zipfelbob – mini bob in grün

Zipfelbob in grün kaufen

Der Original minibob (Zipflbob) ist in zwei Farben grün erhältlich, grün metallic (limitierte Sonderedition des Original Zipfelbob) und in Frosch-grün.

minibob Zipfelbob Downhill Gaal 2019

by mini bob team 04 Jan 2019 in Mini Bob, Vereine, Zipfelbobrennen Comments: 0

am 02.Februar ist es wieder so weit, das beliebte minibob Downhill Rennen 2019 in Gaal (Österreich) findet nun bereits zum 14. Mal an den Gaaler Liften statt.

Zipfelbob Downhill Gaal 2019

Anmeldung von 08:30-10:00 Uhr Vorort möglich

Start der Rennen: 10:30 Uhr

Nenngeld: 5 EUR

(Leihbob und Shuttle sind im Nenngeld inbegriffen)

Anreise: https://gaalerlifte.at/skigebiet/anreise.html

Gestartet wird als Damen- und Herren Einzwelwertung sowie 4er Teamwertung.

Um immer up-to-date zu sein, einfach die Facebook Seite minibob-Downhill Gaal liken: https://www.facebook.com/Minibob-Downhill-Gaal-187887227911835/

 

 

 

Ankündigung 50. Hornschlittenrennen Garmisch-Partenkirchen 2019

by mini bob team 02 Jan 2019 in Mini Bob, Vereine, Zipfelbobrennen Comments: 0

Am 6. Januar 2019 ist es endlich wieder soweit, das 50. traditionelle Hornschlittenrennen in Garmisch-Partenkirchen findet bei guten Wetterbedingungen statt.
Auch dieses Jahr wagen sich Hornschlittenfahrer aus verschiedenen Regionen die anspruchsvolle Abfahrt hinab.

(alle Angaben gem. Flyer vom Hornschlittenverein e.V.)

Bleibe Up-to-Date über die Facebook Seite FB-Hornschlittenverein

Zwischen den Pausen wird auch wieder das beliebte mini bob Rennen, aufgeteilt in verschiedene Altersklassen, durchgeführt – Hierzu stehen ausreichend Leihbobs zur Verfügung!

Hornschlittenrennen 2019 Garmisch

Das 50. Hornschlittenrennen Garmisch-Partenkirchen findet am 6. Januar 2019 in Garmisch-Partenkirchen statt.

Ablauf Hornschlittenrennen Garmisch-Partenkirchen 2019:

Freitag
04.01.19 Auslosungsparty im Gasthof zum Schatten
19 Uhr Beginn der Startnummernauslosung mit Unterhaltungsprogramm
Sonntag
06.01.19 Traditionelles 50. Hornschlittenrennen 2019
am Hohen Weg zur Partnachklamm
9 – 11 Uhr Startnummernausgabe und Überprüfung von Schlitten
und Schuhen am Olympia-Skistadion
11.30 Uhr Traditioneller Partenkirchner Schäfflertanz im Zielraum
12 Uhr Sämtliche Hornschlitten müssen am Startgelände sein,
die Zuschauer auf den Plätzen an der Strecke.
12.30 Uhr START
13.30 Uhr Zipflbob-Wettbewerb für Kinder von 5 bis 13 Jahren
14.45 Uhr Start des größten Hornschlittens der Welt
15 Uhr Preisvergabe für die drei schnellsten Schlitten im Zielraum
18 Uhr Einlass in die Bayernhalle; Infos: www.hornschlitten.de
19 Uhr Beginn des Hornschlittenballs mit der Party-Band Dreisam Live
20 Uhr BEGINN DER SIEGEREHRUNG
22 Uhr Kostenlose Tombola für die Rennteilnehmer

Parken und Karten:

Parkplätze:
beim Olympia-Skistadion

Eintrittspreise:
Erwachsene 8,00 €
Jugendliche 13–18 Jahre 5,00 €
Kinder & Schüler bis 12 Jahre frei
Kartenvorbestellung, Vorverkauf:
– Gap-Ticket am Richard-Strauss-Platz,
Tel.: + 49 (0) 88 21 / 73 01 995
www.gap-ticket.de
– www.muenchenticket.de
– DER Reisebüro am Bahnhof

Hinweise für Zuschauer:

1. Den Anordnungen des Streckendienstes bitte unbedingt Folge leisten.
2. Zuschauer dürfen nicht an den für sie gesperrten Stellen stehen bleiben.
3. Die Strecke ist nur mit geeignetem Schuhwerk zu betreten (nicht gestreut).
4. Kinder dürfen nicht unmittelbar am Rande der Rennstrecke stehen.
5. Hunde sind an die Leine zu nehmen.
6. Betreten der Rennstrecke während des Rennens nur in den Rennpausen nach den Startnummern
25 und 50 und nach Lautsprecherdurchsagen.
7. Der Veranstalter lehnt jede Haftung für Schäden, die der Zuschauer vor, während oder nach
der Veranstaltung in direktem oder indirektem Zusammenhang mit der Veranstaltung erleidet,
ab. Der Veranstalter HSVP e.V.

Veranstalter:
Hornschlittenverein Partenkirchen e.V.
Blumenstraße 11
82467 Garmisch-Partenkirchen
info@hornschlitten.de
www.hornschlitten.de
Vereinsgründung: 10. Juni 1971
Mitglieder 2018: 687
Aufnahmeantrag unter: www.hornschlitten.de

Vergelt’s Gott!

Der HSVP bedankt sich bei allen Behörden,
Firmen, Sponsoren und den vielen freiwilligen
Helfern, die zum Gelingen unseres Rennens
beitragen, insbesondere bei den Firmen
Spichtinger, Neumeister und Riedel und der
Marktgemeinde Garmisch-Partenkirchen.

Zipfelbob Test bei Transalp

by mini bob team 17 Dez 2018 in Mini Bob, Presseartikel, Testberichte, Zipfelbob Comments: 0

Carsten hat für seinen Blog „Transalp“ den Original Zipfelbob (mini bob) und verschiedene Ableger unseres Original Modells getestet.

Getestet wurden von ihm der Zipflracer, ein „billig“ Zipflbob vom Discounter, der AlpenGaudi Zipfelbob sowie unser Original mini bob, den es bereits seit den 70er Jahren gibt.

Der komplette Zipfelbob Test kann hier nachgelesen werden: http://www.schymik.de/wordpress/zipflbob/

Gucken Sie selbst wie gut der Zipflracer, der billige Zipflbob und der AlpenGaudi gegenüber dem Original mini bob abschneiden. Erfahrungen Zipfelbob Test aus erster Hand.

++NEU++ Zipfelbob in Froschgrün

by mini bob team 25 Nov 2018 in Mini Bob Comments: 0

Ab der Winter Saison 2018/19 gibt es den original mini bob in der Farbe „Froschgrün“.

Kaufen können Sie den grünen minibob hier oder bei rodelfuehrer.de:

hier gehts zum Shop

1. FUBSI Zipfelbobrennen

by mini bob team 25 Nov 2018 in Mini Bob Comments: 0

Die Stadtwerke Weilheim i.OB Kommunalunternehmen, das Musikhaus Wiedemann Weilheim, der Kneipp Verein Weilheim-Pfaffenwinkel e.V. und die K&L GmbH & Co. Handels KG bilden derzeit die Freizeit- und Breitensport-Initiative (FUBSI). Wir heißen alle Sportlerinnen, Sportler und Gäste zu unserer zweiten Veranstaltung, dem in Weilheim herzlich willkommen ! Wir wollen neben dem Silvesterlauf auch das Zipflbobrennen zu einer Weilheimer Institution machen. Unser Ziel ist, alle Menschen die Spaß am Schneesport haben, für einen tollen Rodelwettbewerb begeistern zu können. Wir hoffen, dass wer einmal dabei war nicht nur um den schönen Rodelhang sondern auch um die Begeisterung der Zuschauerinnen und Zuschauer weiß. Die zahlreichen und unermüdlichen Helfer, die Sponsoren sowie viele Rodler freuen sich schon auf einen sportlichen Rodel-Sonntag 2019. Allen Beteiligten – egal ob als Aktiver oder Zuschauer – sei an dieser Stelle herzlich gedankt für ihre Teilnahme! Wir sind sicher, das 1. FUBSI-Zipflbobrennen wird ein unvergessliches Erlebnis. V.i.S.d.P.: Freizeit- und Breitensport-Initiative – FUBSI c/o Stadtwerke Weilheim i.OB Kommunalunternehmen Stadtwerkestraße 1 82362 Weilheim i.OB post@stawm.dewww.stawm.de

Anmeldung unter: https://my3.raceresult.com/89215/ (rechts Solo oder Gruppe auswählen)

Alle Details und Anmeldeformular: http://www.fubsi.de/fileadmin/Webdata/FUBSI_Zipflbob_2019_Flyer_13.09.pdf

Nachdem das FUBSi Organisationskomitee das Zipflbobrennen 2018 witterungsbedingt leider absagen musste starten wir am 06.01.2019 einen neuen Versuch mit dem 1. Zipflbobrennen. Treffpunkt für alle Rodel-Begeisterte ist am 06.01.2019 ab 12 Uhr am Gögerl, sofern es die Wetterlage hergibt, d.h. Frost muss sein. Schnee machen die FUBSIs notfalls selber.

Mitmachen kann jeder, die Teilnahme ist kostenlos. Die Anmeldung erfolgt online unter www.sog-events.de bis 06.01.2019 12.00 Uhr oder am Gögerl im Zielbereich unten am 06.01.2019 von 10.00 bis 12.00 Uhr. Die Ausgabe der Startnummern – eingeteilt in Kinder, Jugendliche, Erwachsene – erfolgt zwischen 12.00 und 13.00 Uhr. Gewünscht sind gute Laune, notwendig ist ein Helm, denn es besteht Helmpflicht. Wer einen Zipflbob oder Rodel hat, bringt ihn mit. Wer keinen hat, kann einen Zipflbob am Start für 25 Euro erwerben; solange der Vorrat reicht. Der Mitorganisator, die Stadtwerke Weilheim, verkaufen 50 Zipflbobs. Die Gesamtsumme, das wären 1.250 Euro, spenden sie einer sozialen Einrichtung.

Der Rodelwettbewerb beginnt um 13.00 Uhr. Es gibt mehrere Klassen, gestaffelt nach Alter – Kinder 4-12 Jahre; Jugendliche 13-17 Jahre und Erwachsene sowie nach weiblich und männlich. Mit Medaillen geehrt werden jeweils die Plätze 1-3. Die Zeitmessung, wie beim FUBSI Silvesterlauf, übernimmt wieder der Profi Sport-Veranstalter Sog-Events. Für Essen und Trinken sorgt jeder selbst; warmen Tee bietet das FUBSI Team, denn leider ist ja bekanntermaßen die Gögerlwirtschaft nach wie vor geschlossen.

Aus Spaß an der Freude und um einen freizeit-sportlichen Akzent zu setzen schickt das FUBSI Orgateam das Zipflbobrennen an den Start. „Kommt es gut an, wollen wir es nächstes Jahr wieder durchführen“, sagen die FUBSI Organisatoren. FUBSI steht für „Freizeit- und Breitensportinitiative“ und Rodeln ist einfach ein Volkssport.

„Von der Witterung her gibt’s drei Szenarien: 1. es hat keine Minusgrade, dann fällt das Zipflbobrennen aus; 2. es hat Minusgrade aber keinen oder zu wenig Schnee, dann schneien die FUBSIs zu; 3. es hat Minusgrade und ausreichend Naturschnee, dann ist alles bestens. Müsste unterstützend Schnee technisch erzeugt werden erfolgt dies oben am Hang. Mit einer Schneilanze wird der Schnee versprüht, manuell auf dem Hang verteilt und mit Skiern festgetreten. Nach Ausgabe der Startnummern im Tal geht´s zunächst zu Fuß nach oben zum Start, quasi zum Aufwärmen. Und dann im Rennen einzeln wieder nach unten. Es geht um ein ganz normales Rodelvergnügen, wie es sonst am Gögerl auch stattfindet“, betonen die FUBSI Organisatoren. Soweit ist alles geplant. Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass sich die Temperaturen an der Jahreszeit orientieren. Die Spannung bleibt also vorerst erhalten und auch die Vorfreude.

Am 6. Januar (Dreikönig) findet die Premiere des „FUBSI ZIPFLBOBRENNEN“ in Weilheim OBB. am Gögerl statt. Vorausgesetzt natrürlich, es ist genügend Schnee vorhanden.

Teilnehmen kann jeder, egal ob jung, alt, sportlich oder jemand, der einfach nur Lust hat, bei diesem Rodelerlebnis viel Spaß teilzunehmen. Einzige Bedingung: Helmpflicht!

Zeitplan:

  • 10 – 12 Uhr: Abholung der Startunterlagen und Nachmeldungen (im Zielbereich)
  • 13 Uhr: Erster Start
  • 14 Uhr: Siegerehrung
  • anschl. Ende der Veranstaltung


Modus:

  • je nach Teilnehmerzahl werden 1 bzw. 2 Wertungsläufe stattfinden.
  • Die Zeiten werden addiert.
  • Startreihenfolge nach Startnummern
  • Startintervalle, Wertungen und weitere Infos folgen in Kürze