Questions? Call us toll free: +1 800 5235 305

Trotz Schneemangel und warmer Temperaturen findet das traditionelle Hornschlittenrennen auch dieses Jahr in Garmisch-Partenkirchen statt.

Peter Strodl und Helfer sorgen seit Montag dafür, dass auf der Abfahrtsstrecke ausreichend Schnee vorhanden ist. Der notwendige Schnee wird hierzu in ganz Garmisch-Partenkirchen „zusammengekratzt“. Selbst aus dem Eisstadion und vom Skistadion kommt hierzu der dringend benötigte Schnee für das überregional beliebte Event. Gäste und Teilnehmer aus ganz Deutschland, teilweise sogar aus dem Ausland, reisen für das alljährliche Traditonsrennen an.

„Unsere Veranstaltung ist noch nie ausgefallen“ sagt Strodl und so soll es auch in 2016 sein.

In den Rennpausen findet im Zielraum das beliebte Zipfelbobrennen für Jedermann statt. Egal ob jung oder alt, jeder kann beim Zipfelbobrennen starten und sein Können unter Beweis stellen.

Um 16 Uhr findet dann die Preisvergabe für die drei Schnellsten statt und um 19 Uhr findet in der Bayernhalle die offizielle Siegerehrung mit Ball statt. Musikalisch wird der Abend von der Band „Dreisam“ begleitet.

Wer am Event als Zuschauer oder Zipfelbobracer teilnehmen möchte, findet sich an der „Wildenauerstr“ in Garmisch-Partenkirchen ein. Parkmöglichkeiten sind am Olympia Skistadion (Skisprungschanze) reichlich vorhanden.

Detailinfos findet man auch unter „merkur online“:

http://www.merkur.de/lokales/garmisch-partenkirchen/landkreis/wir-schaffen-das-6004406.html

 

About the Author

Leave a Comment!

You must be logged in to post a comment.
Related Posts

Wenn Sie diese Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu! weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close