Questions? Call us toll free: +1 800 5235 305

Zipfybob-Rennen am Pitztaler Gletscher

Der Zipfybob (mini bob) erlebt seit seiner Erfindung in den 70er Jahren als Original mini bob  in den Kitzbüheler Alpen eine Renaissance der besonderen Art. Junge Leute, die bereits in Ihrer Kindheit den Zipfybob als Spielzeug kennen und schätzen gelernt haben, erfinden den Zipfybob (auch Zipflbob oder Zipfelbob gennant) nun neu – als Sportgerät.
Am 29.November startet sie nun, die erste Zipfybob-World Series im Pitztal und wer weiß, vielleicht wird einst das hochgesteckte Ziel der Initiatoren erreicht und der Zipfybob Sport wird Olympisch!

500 Metern Länge bietet die Strecke und sorgt so für ein spannendes und abwechslungsreiches Zipfybob-Rennen. Lediglich Skibrille, Handschuhe, Helm sowie festes Schuhwerk und Winterbekleidung werden benötigt – das mindestalter liegt bei nur 10 Jahren. Somit ein Rennsport für Jeder(frau)mann!

Jeder Windersportfan kenn Ihn inzwischen, den kleinen Kuststoffbob „mini bob“ oder wie er in der Alpenregion auch gennant wird, aufgrund seiner ausgefallenen und für die damalige Zeit einzigartigen und patentierten Form: Zipflbob, Zipfybob oder Zipfelbob. Je nach Dialekt, Region und Schreibweise gibt es noch weitere Begriffe…

Wer ihn noch nicht kennt, den Zipfybob, der hat am 29.November die ideale Gelegenheit ihn im Renneinsatz auf der Zipfybob-Rennstecke kennen & lieben zu lernen.

Die Veranstalter freuen sich über jeden Teilnehmer.

Wer kennt ihn nicht, den Kunststoffbob? Doch die Kindheitserinnerung hat den eigentümlichen Charme der 70er-Jahre längst abgelegt und ist zum Sport- und Spaßgerät für die ganze Familie mutiert. Davon kann man sich am besten selbst am kommenden Samstag beim „Brunnenkogel Wahnsinn“ überzeugen.

Wenn auch Ihr ein Zipflbobrennen veranstalten möchtet, dann meldet Euch gerne bei uns – wir unterstützen gerne!

About the Author

Leave a Comment!

You must be logged in to post a comment.
Related Posts

Wenn Sie diese Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu! weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close